Ritter – Essen

Mittelalter zum Anfassen!

Unterhaltsames Programm mit Rittern und Söldnern

 

Erklärung und Vorführung historischer Waffen,

Anprobe von echten Rüstungen.

 

Wir garantieren Ihnen einen unvergesslichen Ausflug in das Mittelalter.

 

Mittelalter wie es wirklich war.

 

Sie werden von der Wache vor dem „Kleinen Rittersaal“ mit einem Rätsel und einem Begrüßungstrunk empfangen

Mittelalterliche Tischsitten werden vom Herold des Bischofs und Ritters Rudolf von Baumgarten zu Beginn des Ritteressens verlesen.

Verstöße gegen diese Tischsitten werden mit sofortiger und massiver Bestrafung in Form von historischen Folterwerkzeugen (Pranger, Schandgeige, Handschellen usw.) durchgeführt.

Auch der rustikal und historisch eingerichtete „kleine Rittersaal“ versetzt unsere Besucher in eine Zeit zurück, als die Sitten und der Umgangston noch rau und kernig waren.

Neben der im Hintergrund laufenden mittelalterlichen Musik, sowwie Gewandungen aus dieser Zeit wird z.B. auch das Amt des Salzknechtes und des Henkerknechtes vergeben.

(Dauer des Programms ca. 2 ½ Stunden.)

 

Wir räumen auf mit Vorurteilen und Sagen über das mittelalterliche Rittermahl.

 

 

 das könnte Ihr mittelalterliches Mahl sein

 

zurück